Startseite/Adipositaschirurgie
  • Die Calibration Tube ist latexfrei, aus medizinischem Silikon hergestellt und hält - im Gegensatz zu PVC-Schläuchen - ihre stabile Form und ermöglicht so ein einfaches Einführen. Die Sonde verfügt über 6 kleine Löcher für Spülen und Absaugen, um ein Knicken der Sonde sowie innere Blutungen im Magen durch zu große Löcher zu vermeiden. Vakuum beim Absaugen wird durch ein gesondertes Loch an der Spitze der Sonde verhindert. Am Ende befindet sich ein Clip, der es dem Anästhesisten ermöglicht, die Sonde einhändig zu schließen. Die weiche konische Spitze der Calibration Tube ist radiopak (Material versetzt mit Bariumsulfat) und dadurch gut auf Röntgenbildern erkennbar. Durch die Zentimeter-Markierung an der Sonde können Chirurgen genaue Angaben zur Position der Calibration Tube machen. Die Calibration Tube ist speziell für den Einsatz als Kalibrierungssonde für die Sleeve-Gastrektomie und den (Mini)-Bypass gelistet (relevant im Hinblick auf Haftungskontext) und in unterschiedlichen, farbkodierten Ausführungen erhältlich.
    Download Produkt-Flyer (PDF)
  • Laparoskopischer Leber-Retraktor von höchster Qualität für schnelle und leichte Bedienung. Der Cobra Leber-Retraktor ist ein wiederverwendbares 5mm Instrument, atraumatisch und gleichzeitig stabil. In verschiedenen Auflageflächen (6/8/12cm) erhältlich. Schnelles und automatisches Zusammenfalten des Retraktors ohne Einhaken oder Konnektieren der Spitze – einfach den Handgriff im Uhrzeigersinn drehen. Validierter Reinigungs- und Sterilisationsprozess.
    Download Produkt-Flyer (PDF)
  • Spühlrohr zur Reinigung von Cobra Leber-Retraktor, P. Galore oder Pinky Trigger. In verschiedenen Größen erhältlich.
  • Die Entwicklung des verstellbaren Magenbandes MiniMizer Extra Gastric Band ist das Ergebnis einer intensiven Zusammenarbeit mit verschiedenen Chirurgen. Praktische chirurgische Fragestellungen wurden identifiziert, analysiert und auf das Zeichenbrett unserer Schweizer Ingenieure gebracht.
  • Der radiopake MiniMizer Ring und die Einführhilfe sind auf Röntgenbildern gut sichtbar und können leicht platziert und geschlossen werden. Der Ring hat vier Einstellstufen mit einem Durchmesser von 20-26mm. Über zwei Fixierungs-Ösen kann der Ring nach dem Platzieren sicher fixiert werden. Durch die individuellen Einstellmöglichkeiten kann der MiniMizer Ring sogar postoperativ - ohne Einsetzen eines neuen Ringes - angepasst werden.
    Größe 1 Größe 2 Größe 3 Größe 4
    80mm Länge Ø 26mm 75mm Länge Ø 24mm 70mm Länge Ø 22mm 65mm Länge Ø 20mm
    Download Produkt-Flyer (PDF)
    Download Patientenbroschüre (PDF)
  • Der P. Galore Tunneler ist ein wiederverwendbares laparoskopisches Instrument, das sowohl als Einführhilfe für Magenbänder als auch als bilateraler Dissektor verwendet werden kann. Die Spitze kann durch Drehen des Knopfes am Handstück bis zu 110º abgewinkelt werden. Hergestellt in Deutschland.
    Download Produkt-Flyer (PDF)
  • Der Pinky Trigger ist ein wiederverwendbares 5mm laparoskopisches Instrument, das sowohl als Einführhilfe für Magenbänder als auch als bilateraler Dissektor verwendet werden kann.
    • Einhändige Bedienung
    • Taktiles Feedback
    • Fixierung in jeder Position der 130°-Winkelung möglich
    • Dynamische stumpfe Dissektion
    • Validierter Reinigungs- und Sterilisationsprozess
    Download Produkt-Flyer (PDF)
  • Sterilisations-Siebkorb mit Deckel aus Edelstahl.